The Book Blogger Tag

Schon vor einiger Zeit hat mich die liebe Ricarda von Reading_far_away zum Book Blogger Tag getaggt und diesen werde ich jetzt abhaken. Bei diesem Tag geht es darum, 15 Fragen über Bücher und das Lesen zu beantworten. Wie immer dürft ihr euch alle von mir getaggt fühlen und ich bin gespannt auf eure Antworten!

Frage 1: Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachttisch?

Auf meinem Nachttisch liegt gerade Flawed von Cecelia Ahern, die englische Originalversion. Leider komme ich nur sehr schleppend voran, da ich im Moment keine Konzentration für englische Bücher habe.

Frage 2: Auf welche Neuerscheinung freust du dich dieses Jahr am meisten?

Ich habe mich schon sehr über die Erscheinungen von Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh und Das Juwel – Der schwarze Schlüssel von Amy Ewing gefreut. Das nächste worauf ich mich freue ist Goldener Käfig von Victoria Aveyard.

Frage 3: Was ist das traurigste Buch, das du jemals gelesen hast?

Ich lese keine traurigen Bücher, aber bald werde ich Eine wie Alaska von John Green lesen und ich habe mir sagen lassen, dass das Ende ziemlich traurig ist.

Frage 4: Welches Buch hat dein Leben besonders geprägt?

Vermutlich die Bücher der Night School Reihe von C. J. Daugherty, denn auch wenn ich vorher schon viel gelesen habe, hat diese Reihe meine Liebe zum Lesen erst richtig entfacht. Zu der Zeit habe ich auch angefangen meine Seite auf Instagram zu erstellen.

Frage 5: Wonach sortierst du deine Bücher und wo stapelst du sie?

Ich sortiere meine Bücher nach Reihen. Stapeln tu ich sie auf zwei Regalbrettern über meinem Schreibtisch und in einem Treppenregal. Ich hab leider nicht viel Platz in meinem Zimmer, weshalb ich auch einige Bücher bei meinen Eltern stehen habe.

Frage 6: Was ist das lustigste Buch das du jemals gelesen hast?

Ich finde Schau mir in die Augen, Audrey sehr humorvoll geschrieben, auch wenn es ein nicht so lustiges Thema behandelt. Ich hab es zwar nur als Hörbuch gehört, aber ich finde das zählt!

Frage 7: An welchen Orten liest du überhaupt?

Ich lese so ziemlich überall! Am meisten im Bett oder im Bus zur Schule oder nach Hause. Aber auch manchmal im Wohnzimmer oder in der Küche, aber das doch eher selten, da meine Familie dann oft dort ist und ich dann nicht meine Ruhe habe.

Frage 8: Was ist das spannendste was dir im Bezug zu Büchern je passiert ist?

Ich glaube etwas wirklich spannendes ist mir im Bezug zu Büchern noch nie passiert. Ab und zu verpasse ich fast eine Haltestelle wenn mich ein Buch besonders fesselt, aber ob das so spannend ist weiß ich nicht.

Frage 9: Welches Kinderbuch ist dir besonders in Erinnerung geblieben und warum?

Oh es gibt so viele, da meine Eltern mir immer schon viel vorgelesen haben und ich auch früh angefangen habe selbst zu lesen. Am besten fand ich aber immer Wo der Weihnachtsmann wohnt von Mauri Kunnas. Meine Mutter hat es mir immer in der Advendszeit vorgelesen und immer wenn ich das Buch sehe verbinde ich es direkt mit der Weihnachtszeit.

Frage 10: Wer ist deine Lieblingsautorin / dein Lieblingsautor?

Also ich finde Kiera Cass ist eine großartige Autorin, aber auch der Schreibstil von Ransom Riggs gefällt mir wirklich gut. Die beiden sind meine Lieblingsautoren.

Frage 11: Wo kaufst du deine Bücher?

Ich kaufe meine Bücher am liebsten bei einem kleinen Buchladen in der Stadt in der nähe meines Dorfes. Dort kennt man sich unter einander und es ist eine richtig schöne Atmosphäre dort. Ich finde so was muss dann auch unterstützt werden! Auch Bücher die sie dort nicht haben lasse ich von ihnen bestellen. Allerdings habe ich vor kurzem rebuy für mich entdeckt, wo ich bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht hab.

Frage 12: Was ist das gruseligste oder spannendste Buch, das du bisher gelesen hast?

Also spannend fand ich die Night School Reihe, weil sie auch recht Action reich war. Um gruselige Bücher mach ich eher einen Bogen, aber ich will meinen Horizont erweitern, weshalb ich mir Achtnacht von Sebastian Fitzek geholt habe. Mal schauen.

Frage 13: Welche Buchticks hast du?

  • Ich kaufe gebrauchte Bücher, kann mich aber nicht dazu durchringen einige von meinen zu verkaufen
  • Ich finde Hardcover besser als Taschenbücher, besitze jedoch mehr Taschenbücher, einfach, weil sie besser zum mitnehmen sind
  • Ich kann nicht lesen und gleichzeitig Musik hören. Wenn ich es versuche kann ich die selbe Seite gleich sieben mal lesen, weil nichts hängen bleibt

Frage 14: Welches Buch ist das günstigste und welches das teuerste in deinem Regal?

Mein günstigstes Buch ist Eine wie Alaska von John Green. Das war nämlich ein Geschenk, deshalb hab ich nichts bezahlt. Allerdings habe ich noch mehr Bücher geschenkt bekommen, dies ist nur das neueste. Mein Teuerstes Buch ist Die Rote Königin von Victoria Aveyard.

Frage 15: Welches Buch hat dich am meisten enttäuscht?

Leider, leider, leider Das gläserne Schwert von Victoria Aveyard. Den ersten Teil fand ich so, so gut, aber ich freue mich auf den dritten Teil und hoffe, dass er mich wieder überzeugt.

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in mein Leben rund ums Lesen geben.
Eure Lillie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s