Bücher – Fragen – Tag

Den heutigen Tag hab ich auf dem Blog „Schlüsselreiz“ ( http://schluesselreiz.blogspot.de/ ) gefunden. Er heißt „Bücher-Fragen-Tag“

Frage 1: Ganz ehrlich: Wie viele ungelesene Bücher besitzt du?

Leider sind es ziemlich viele. Ich habe nicht nachgezählt aber es müssten um die 20 sein.

Frage 2: Was war das Buch, das dich im letzten Jahr am meisten beeindruckt hat?

Am meisten beeindruckt hat mich im letzten Jahr das Buch „Selection“ von Kiera Cass, weil ich nicht dachte, dass ich es so schnell lese, weil es mir so gut gefällt.

Frage 3: Welche Bücher haben dich in der Kindheit begleitet?

Die „Sternenschweif“ Bücher von Linda Chapman zum einen, zum anderen aber auch „Martin und das Geheimnis der Bücher“ von Petra Pot d’or.

Frage 4: Ein Buch, das du zugeklappt hat und traurig warst, dass es vorbei war?

Da gibt es zu viele um sie alle aufzuzählen, aber eins davon ist definitiv das letzte Buch der Night School Reihe.

Frage 5: Liest du viele Bücher im Original oder lieber die deutsche Übersetzung?

Bis jetzt habe ich fast nur deutsche Übersetzungen gelesen oder eben Bücher von deutschen Autoren, aber ich habe mir fest vorgenommen auch mal die englischen Originale zu lesen.

Frage 6: Welches Buch war so richtig überflüssig?

Bis jetzt habe ich noch kein wirklich überflüssiges Buch gelesen.

Frage 7: Wann hast du zuletzt ein Sachbuch oder eine Biographie gelesen?

Das war letztes Jahr. Für meine Facharbeit habe ich ein Sachbuch über Asthma gelesen.

Frage 8: Die beste Pflichtlektüre in der Schulzeit?

Mir hat „Irrungen, Wirrungen“ von Theodor Fontane gut gefallen, auch, wenn viele aus meiner Klasse seinen Schreibstil schlecht fanden.

Frage 9: Und die schlechteste?

„Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller. Ich fand es langweilig und der Schreibstil war anstrengend zu lesen.

Frage 10: Welches Buch musst du unbedingt noch besitzen?

Harry Potter von J. K. Rowling. Ich besitze kein einziges Harry Potter Buch.

Frage 11: Und welches würdest du selbst als Geschenk nicht lesen wollen?

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green. Die Geschichte ist mir einfach viel zu traurig.

Wenn Euch der Tag gefällt, fühlt euch gern aufgefordert ihn mit zu machen!
Habt eine schöne Woche.

Eure Lillie

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s