Erster Eindruck: Die rote Königin

Victoria Aveyard- Die rote Königin

Klappentext:
Rot oder Silber
Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt über übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit im Schloss des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten!
Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie vom Herrscherpaar als Silber-Adlige ausgegeben und mit einem Prinzen verlobt. Ihre Gefühle bringt allerdings ein anderer durcheinander. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Dabei riskiert sie ihr Leben – und ihr Herz…

Also ich habe heute angefangen das Buch zu lesen und bin jetzt mit dem dritten Kapitel durch. Gekauft habe ich mir das Buch in erster Linie, weil es auf Amazon bei „Selection –  Der Erwählte“ unter „Ähnliche“ auftauchte und da mir die Reihe sehr gut gefiel bzw gefällt dachte ich, dass mir auch dieses Buch gefallen wird und bis jetzt lag ich damit mehr als richtig. Mare, die Protagonistin, gefällt mir mit ihrer leicht provokanten Art gut und auch ihren besten Freund Kilorn mag ich gerne. Bis zum jetzigen Zeitpunkt (Seite 49) arbeitet Mare noch nicht im Schloss, also bin ich gespannt darauf, wie es dazu kommen wird und auch der Charakter des Prinzen interessiert mich brennend, da ich mir gut vorstellen kann, dass es zwischen ihm und Mare zu einigen reibereien kommen kann, aber am meisten bin ich gespannt auf Mares Fähigkeit, da in den ersten Kapiteln schon beschrieben wird, was es für verschiedene Kräfte unter den Silbernen gibt. Es fiel mir richtig schwer, das Buch für diesen Post aus der Hand zu legen, weil man gerade das Königreich besser kennen lernt und alles wird so gut beschrieben, dass man es sich richtig bildlich vorstellen kann. Erzählt wird aus Mares Perspektive und man erfährt so, was sie denkt und aus welchen Gründen sie welche Entscheidungen trifft, was ich immer am besten finde.

Alles in allem bin ich super gespannt auf den weiteren Verlauf dieses Buches und will direkt weiter lesen! Bis jetzt kann ich es nur empfehlen und freue mich wirklich darüber, es gekauft zu haben.
Eure Lillie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s